Wget dateien herunterladen

In diesem Artikel wird gezeigt, wie Sie Dateien in ein bestimmtes Verzeichnis herunterladen, ohne in dieses Verzeichnis zu wechseln. Dieses Handbuch ist nützlich, wenn Sie z. B. wget in einem Skript verwenden und Downloads automatisieren möchten, die in verschiedenen Verzeichnissen gespeichert werden sollen. Dadurch wird es unter dem gleichen Namen wie auf dem Server gespeichert, Sie können es unter einem gewünschten Namen speichern. Beachten Sie, dass Dateien ihre Erweiterungen beibehalten sollten Dank der Umgebungsvariablen “Pfad” wissen wir, dass wir wget.exe in den Ordnerspeicherort c:-Windows-System32 kopieren müssen. Wir werden wget.exe in ein Windows-Verzeichnis verschieben, mit dem WGET von überall ausgeführt werden kann. wget sendet die Authentifizierungsinformationen nur, wenn der Webserver dazu aufgefordert wird. Verwenden Sie die Option –auth-no-challenge, um wget zu zwingen, die Authentifizierungsanmeldeinformationen unter allen Umständen zu senden.

Die Option -O steuert den Speicherort und den Namen der Datei, in der wget den heruntergeladenen Inhalt schreibt. Um die Datei als example.txt herunterzuladen und im mydir-Verzeichnis zu speichern: wget ist ein sehr kompliziertes und komplettes Download-Dienstprogramm. Es hat viele weitere Optionen und mehrere Kombinationen, um eine bestimmte Aufgabe zu erreichen. Für weitere Details können Sie den Befehl man wget in Ihrer Terminal-/Eingabeaufforderung verwenden, um das handbuch zu starten. Das Handbuch finden Sie auch hier im Webseitenformat. Wenn Sie eine ganze Website herunterladen möchten, kann wget die Arbeit erledigen. Wenn Sie nicht einen ganzen Ordner der gewünschten Downloads finden können, kann wget immer noch helfen. Legen Sie einfach alle Download-URLs in einer einzigen TXT-Datei ab. Das wget-Programm kann auf vielen verschiedenen Protokollen arbeiten, wobei die gängigsten ftp:// und .

Wenn Sie mehrere Dateien gleichzeitig herunterladen möchten, verwenden Sie die Option -i gefolgt vom Pfad zu einer lokalen oder externen Datei, die eine Liste der zu ladenden URLs enthält. Jede URL muss sich in einer separaten Zeile begeben. Neuer ist nicht immer besser, und der Befehl wget ist der Beweis. Erstmals im Jahr 1996 veröffentlicht, ist diese Anwendung immer noch einer der besten Download-Manager auf dem Planeten. Ganz gleich, ob Sie eine einzelne Datei, einen ganzen Ordner herunterladen oder sogar eine ganze Website spiegeln möchten, mit wget können Sie dies mit nur wenigen Tastenanschlägen tun. Das r in diesem Fall teilt wget mit, dass Sie einen rekursiven Download wünschen. Sie können auch –noparent einschließen, wenn Sie das Herunterladen von Ordnern und Dateien über dem aktuellen Level vermeiden möchten. GNU Wget ist ein Befehlszeilen-Dienstprogramm zum Herunterladen von Dateien aus dem Web. Mit Wget können Sie Dateien mit HTTP-, HTTPS- und FTP-Protokollen herunterladen. Wget bietet eine Reihe von Optionen, mit denen Sie mehrere Dateien herunterladen, Downloads fortsetzen, die Bandbreite begrenzen, rekursive Downloads, Download im Hintergrund, Spiegelung einer Website und vieles mehr. Mit Wget können Sie mehrere Dateien herunterladen, teilweise Downloads fortsetzen, Websites spiegeln und die Wget-Optionen nach Ihren Bedürfnissen kombinieren. Lesen Sie auch: Wie man Datei beim Herunterladen mit Wget in Linux umgibt Um mehr über Wget erfahren Sie auf der GNU wget Manual Seite.

Sie können mehrere Dateien herunterladen, die ihre URLs in einer Datei gespeichert haben, jede auf einer eigenen Zeile Wget kann Seiten abrufen, ohne sie zu speichern, was eine nützliche Funktion für den Fall sein kann, dass Sie nach fehlerhaften Links auf einer Website suchen. Denken Sie daran, den rekursiven Modus zu aktivieren, der es wget ermöglicht, das Dokument zu durchsuchen und nach Links zum Durchlaufen zu suchen. Die Option -P oder –directory-prefix von Wget wird verwendet, um das Verzeichnispräfix festzulegen, in dem alle abgerufenen Dateien und Unterverzeichnisse gespeichert werden. Bevor Sie wget verwenden können, müssen Sie es installieren. Wie dies zu tun variiert je nach Ihrem Computer: Dies kann verwendet werden, um externe Dateien für ein Projekt notwendig herunterladen Wenn, aus welchem Grund auch immer, Sie einen Download gestoppt, bevor es fertig werden konnte, keine Sorge: wget kann genau dort abholen, wo es aufgehört hat. Verwenden Sie einfach diesen Befehl: WGET ist ein kostenloses Tool, um Dateien herunterzuladen und Websites über die Befehlszeile zu crawlen.