Spotify unterschied speichern und herunterladen

PeterSpotify Community Mentor und TroubleshooterSpotify Last.FM Twitter LinkedIn Meet Peter Rock Star Jam 2014 Wie Spotify Songs für immer zu halten? Mit anderen Worten, gibt es eine Möglichkeit, Musik von Spotify auf unseren lokalen Computer herunterzuladen? Hier werden wir Ihnen helfen. Im Folgenden nehmen wir einen einfachen, aber leistungsstarken Spotify Musik-Downloader – TunePat Spotify Converter und führen Sie, um Ihre Spotify Songs als lokale Dateien mit dem Tool Schritt für Schritt heruntergeladen. HOWEVER, auf meinem MAC, wenn ich keine WI-Verbindung habe, kann ich nicht einmal meine gespeicherte Musik abspielen, ergo es ist NICHT offline verfügbar. Was ist das Seltsamste, es ist wie auf der ios und mac, das gleiche System ist anders?? So können Sie aus der Your Music Bibliothek ganz andere Sätze von heruntergeladener Musik auf jedem Gerät haben. Obwohl Spotify über 50 Millionen Songs jederzeit zum Streamen zur Verfügung hat, gab es ein Limit von 10.000 Songs für Nutzer, um in ihrem “Your Music”-Tab zu speichern. Ich werde näher auf meine Verwirrung eingehen. Im Moment habe ich zwei Playlist für zwei völlig unterschiedliche Genre. Eine davon ist die lateinische Musik, die man reggae. Beide sind für “Offline verfügbar” festgelegt. Ich habe nur die beiden Playlist.

Lassen Sie uns sagen, ich gehe in jede Playlist und speichere jeden Song. Dann bewegt sich alle Songs in “Your Music”. “Ihre Musik” ist auch offline verfügbar, nicht wahr? Deshalb würdest du es speichern, so technisch, wenn ich möchte, dass ich meine beiden Playlists löschen kann und offline (z. B. in einem anderen Land) in der Lage sein, den Abschnitt “Your Music” zu hören, entweder alle Songs zu mischen oder einzelnen Künstlern zuzuhören oder was auch immer ich will. Angenommen, ich behalte die Playlist, dann ist alles noch offline verfügbar? Vielleicht mache ich es einfach viel komplizierter, als es wirklich ist, aber ich möchte nur den Unterschied zwischen der gespeicherten Musik und der Offline-Playlist verstehen. Ok, ich bin verwirrt. Was ist der Unterschied, wenn ich einen Song oder alle Songs, die ich möchte, im Abschnitt “Deine Musik” speichere und wenn ich eine Playlist mache und sie offline verfügbar mache? Nehmen wir an, ich bin in einem anderen Land ohne Daten, es sei denn, ich habe Zugriff auf WIFI. Gibt es einen Unterschied zwischen den beiden? Ich mag, wie, wenn ich den Song zu meiner Musik gespeichert kann ich in gehen und hören Sie einen einzelnen Künstler statt die gesamte Playlist, oder ist das der Punkt selbst? Ist Ihre Musik eher wie eine Bibliothek und die Playlist ist, nun ja, eine Playlist? Vielleicht habe ich meine eigene Frage beantwortet, oder bin ich einfach nur verwirrt? Kann ich meine Playlist tatsächlich auf meine Festplatte herunterladen? Der Abschnitt “Ihre Bibliothek” der App sieht nicht nur anders aus, sondern Spotify hat den Abschnitt “Songs” eliminiert und lässt nur “Playlists”, “Künstler” und “Alben” übrig. Keine Sorge, alle deine Songs sind immer noch da. Sie sind gerade ein bisschen bewegt worden.

Auf dem iPhone speichert Spotify heruntergeladene Musik in verschlüsselter Form auf dem Speicher Ihres Geräts. Wenn Sie mehr Platz für einen neuen Download benötigen, gibt iOS automatisch Speicherplatz frei, indem nicht verwendete gespeicherte Daten gelöscht werden. Wenn keine gespeicherten Daten mehr gelöscht werden können, müssen Sie Speicherplatz freizugeben, indem Sie heruntergeladene Spuren manuell entfernen. Laut einem Bericht von The Verge hat die jüngste Entscheidung von Spotify ein Problem behoben, das Musikliebhaber auf der digitalen Musikdienstplattform seit mehreren Jahren plagt. Kürzlich haben wir eine neue Your Library-Erfahrung eingeführt. Dadurch hat sich die Art und Weise, wie Musik in Ihrer Bibliothek gespeichert wird, geändert – Sie können die Änderungen hier im Detail nachlesen.